Verein

Am 15. Juli 1997 gründeten Bürger aus Heumaden und Umgebung den Verein “Backhaus Heumaden e.V.”, um das historische Backhaus in der Schwendestraße 5 vom Tiefbauamt mieten zu können und es seiner ursprünglichen Verwendung wieder zuzuführen.

Inzwischen haben wir rund 90 Mitglieder, die ihr Brot regelmäßig im Backhaus backen.

Die Anfangsinvestition für den Holzbackofen, den Kamin, zwei Küchenzeilen und zwei Teigknetmaschinen konnten wir durch verschiedene Aktivitäten finanzieren.

Seither konnten wir vom Förster kostenlose Buchenstämme aus dem Heumäder Wald zum Anheizen des Ofens erhalten. Wenn es aber kein Sturmholz gibt, sind wir gezwungen das Holz beim Förster zu kaufen. Wir würden uns freuen, wenn jemand einen Wald hat und uns Buchenholz spenden würde oder gegen einen Obolus uns zur Verfügung stellt. Das Fällen und verarbeiten der Bäume wird vom Verein übernommen. Eine Kettensäge und eine Holzspaltmaschine erleichtern uns die Arbeit.

Neugierig geworden?

Informieren Sie sich bitte bei einem der beiden Vorsitzenden (siehe Kontakt).